DAS IST CHALLENGER LAB

Wieso es uns gibt? Weil wir nach einer ganzheitlichen Unterstützung für Female Founders und Leaders gesucht haben und dabei feststellen mussten, dass entweder das Business oder die Entwicklung der Founder & Leader im Fokus steht. Das war uns zu wenig, denn für uns gibt's da einen untrennbaren Zusammenhang. Es wurde also Zeit für etwas Anderes. Und Zeit für uns.

Warum Challenger Lab? Wir haben mit der Mission gegründet, Female Founders & Leaders eine wirksame Entwicklungsbegleitung an die Hand zu geben. Eine Begleitung, die sich auf das fokussiert, was wirklich gebraucht wird, das Business und die Menschen dahinter als Einheit versteht und euch die essenziell wichtige externe Perspektive ermöglicht.

 

Ihr seid die Expertinnen für euer Unternehmen, die Unternehmenskultur und Situation. Was ihr nicht habt ist die externe Perspektive auf eure Projekte und Themen. Jemanden, der einen unverstellten Blick mitbringt, eine unternehmenspolitisch neutrale Meinung vertritt und eure Strategien und Idee(n) auch mal wirklich und direkt überprüft und challenged. Diese externe Challenger-Perspektive auf euer Business und eure Leadership-Herausforderungen bekommt ihr von uns.

Was machen wir genau? Wir unterstützen und begleiten Female Founders & Leaders mit unserer externen Perspektive. Sind die externen Augenpaare, die unbefangen eine neue Perspektive ergänzen und ehrlich-pragmatisch Standpunkte, Ziele und Ideen hinterfragen und weiterdenken.

Wir bringen nicht nur das eine oder das andere, sondern das Beste aus den verschiedenen Welten in effektiver Kombination zusammen:  So individuell und empathisch wie ein Mentoring. So flexibel und strukturiert wie ein digitales Selbstlernprogramm. So ganzheitlich und unterstützend wie ein Coaching. So fokussiert und klar wie eine Beratung. Auf Augenhöhe und herausfordernd wie ein Sparring. Wir nennen das Challengen.

Effektive Tools, Methoden und Erfahrungswerte, die euch auf eurem Weg zum Erfolg unterstützen, gibt's obendrauf.

Und wir sorgen dafür uns und unsere Rolle so bald wie möglich obsolet zu machen - denn wir glauben an euch, euer Team und eure Kompetenzen.

Und der Name? Ganz einfach: Weil wir uns als Challenger verstehen und der Begriff unsere Arbeitsphilosophie perfekt auf den Punkt bringt.

 

Und Lab deshalb, weil unsere Arbeitsweise in vielen Aspekten der eines Laboratoriums ähnelt - es werden kontinuierlich Dinge und Ansichten neu- oder weiterentwickelt, im Prozess unterschiedliche Perspektiven eingenommen und es darf jederzeit mit Überraschungen gerechnet werden.

Wir sind:

Your Partner for Challenging Development

DIE CHALLENGER PRINZIPIEN

Jedes Business und jede Herausforderung ist anders. Und das macht es für uns auch so spannend. Trotzdem gibt es ein paar Dinge, die es in jeder Zusammenarbeit mit uns zu erleben gibt. Wir nennen sie daher die Challenger Prinzipien.

STRUKTURIERT & ZIELORIENTIERT

Am Anfang einer jeden Zusammenarbeit steht für uns die Vereinbarung eines klaren Ziels. Und eines Plans für den Weg. Immer.

Warum? Weil ein Ziel Orientierung stiftet und dazu beiträgt, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Auch bei kurzfristigen Planänderungen.

EFFIZIENT &
WIRKSAM

Ein effizient-wirksamer Ansatz, der zu nachhaltigem Erfolg führt, ist unser Markenzeichen.

 

Warum? Wir wollen, dass unsere Arbeit wirklich etwas verändert.  Dafür erweitern wir Perspektiven und hinterfragen Ansätze und Strukturen. Damit neue Erkenntnisse und Ergebnisse entstehen. Adhoc und langfristig.

FLEXIBEL &
GANZHEITLICH

Bei aller Struktur ist uns ein individuell-situatives Vorgehen wichtig um flexibel auf Entwicklungen einzugehen.

 

Warum? So haben wir sowohl die Details als auch das große Ganze im Blick und sichern eine ganzheitliche Perspektive. So komplex wie nötig, so einfach wie möglich.

WER DAHINTER STECKT

Wir kommen beide aus dem (Groß-) Unternehmens-Kontext, wo wir jahrelang in den Bereichen (Brand) Strategy und Führungskräfteentwicklung in beratenden und konzeptionellen Funktionen tätig waren. Kennengelernt haben wir uns in Berlin im Rahmen unserer Ausbildung zum systemischen Personal & Business Coach und

schnell festgestellt, dass wir ähnliche Ideen und Werte haben. Dazu gehören Struktur, Verbindlichkeit und Klarheit.

Wir beide lieben die Arbeit mit Start-Ups. Und wir beide lieben es Konzepte, Ideen und Pläne zu challengen und (weiter-)zu entwickeln, relevante Veränderungen anzustoßen und zu begleiten.

Unsere gemeinsame Inspirationsquelle ist das Meer (und manchmal ein Gläschen Wein).

Nach einigen gemeinsamen Projekten in den letzten Jahren, haben wir 2019 unsere Aktivitäten gebündelt, neu ausgerichtet und das Challenger Lab gegründet - here we go!

Andrea NEU.jpg
Andrea Marx
Co-Founder
  • + 15 Jahre Erfahrung im Bereich Führungskräfteentwicklung, Teamaufbau & -Führung

  • Seit 2016 selbstständig als Coach und Consultant für Gründer:innen und Führungskräfte

  • Herzensthema: Entwicklung

  • "Die Personalerin"

  • Certified syst. Personal & Business Coach 

  • Certified Agile Transformation Manager

MEHR ZU ANDREA

10999768_916548851741275_338752900205707
  • + 15 Jahre Erfahrung in Markenstrategie & Start-Up-Beratung

  • Seit 2014 selbstständig als Strategy Consultant und Coach für Start-Ups, Inkubatoren / Acceleratoren, Konzerne

  • Kern-Antreiber: (Business-) Strategie und die Menschen dahinter erfolgreich zusammen bringen

  • "Die BWLerin"

  • Certified syst. Personal & Business Coach

  • Certified Agile Transformation Manager

MEHR ZU HANJA

Hanja Kalkner
Co-Founder
Image by Omar Flores

Neben uns Gründerinnen steht dir je nach Bedarf auch unser sorgfältig selektiertes Netzwerk aus weiteren Experten verschiedener Disziplinen zur Verfügung, die Hand in Hand mit uns für deinen Erfolg zusammenarbeiten.

Unser Netzwerk
MIT WEM WIR SCHON ARBEITEN DURFTEN

Coca Cola

DCMN

Deutsche Bahn

hub:raum

innogy

Kienbaum

Max Planck

Nestlé

Openmjnd

Outfittery

REWE

50 Hertz

SKP Professional

SEAT

Smartlaw

Stadtsalat

tausendkind

TheNextWe

treatwell

Zalando